Die Erfolgsgeschichte

Seit 1996 erfüllen wir Sonderwünsche.
Und sind schon gespannt auf den, den wir mal nicht erfüllen können.

Hoppalla - es sind ja schon 20 Jahre, in denen Penta Prämienprogramme
und Werbemittel im Full Service realisiert. Sogar nach eigenen
Designvorschlägen von Kunden. Und die kamen zunächst aus der
Pharmaindustrie, so wie etwa Bristol-Myers Squibb, Novartis oder
Bayer Leverkusen. Durch den medizinischen Background von der
Geschäftsführerin Angelika Neiber haben die Themen Gesundheit,
Achtsamkeit, Motivation und Prävention bei der Erstellung der Konzepte
schon immer viel Raum eingenommen und Beachtung gefunden.
Ergänzt wird dies durch die im Jahr 2016 erfolgreich abgeschlossene
zweijährige Ausbildung zum systemischen Coach.

Die Freude über Prämien hält lange. Die Partnerschaft mit
unseren Kunden hält länger.

Viele Kunden sind seit der Gründung dazu gekommen. Und geblieben. So
wie auch tolle Partner und namhafte Hersteller. Mit diesen guten
Beziehungen sind sogar ausgefallenen Sonderanfertigungen möglich.

Sich täglich mit Dingen beschäftigen, die bei anderen
gut ankommen. Was ein Geschenk!

Der Spass am Freude bereiten ist und bleibt eine wunderbare
Aufgabe. Darum messen wir Arbeit auch nicht in Zeit. Sondern
in Zufriedenheit unserer Kunden. Unser Erfolgsgeheimnis:
Zuhören, mit Ausdauer recherchieren und genau den Service
erbringen, der Anderen dient und das Leben erleichtert.

Das neue Jahrtausend. Und auch bei Penta beginnt eine
neue Zeitrechnung.

1999 wird Penta neu strukturiert, Logo und Firmenname
sind jetzt eingetragene Markenzeichen. 2001 dann ein echter
Meilenstein: Prämienprogramme werden konzipiert, das
Penta Prämiensystem entwickelt und installiert. Das erste
Zentrallager wird eröffnet. Die großen Vorteile: Kurzfristige
Konfektionierungen und noch schnellere Lieferungen. Das neue
Bürogebäude, der Hauptsitz von Penta und der Firmenleitung folgt
2014.Lagerkapazitäten werden weiter ausgebaut. Services
perfektioniert. Penta wird besser und besser. Und ein Ende ist
nicht absehbar.

Seit 2014 ist unsere Geschäftsführerin Frau Angelika Neiber Mitglied
in der IHK Vollversammlung in Darmstadt.